Jugend in der Region

Teambuilding für die Jugend - Teamer*innen der Region Nord

Seit vergangenen Herbst treffen sich die Jugend – Teamer*innen der Region Nord wieder. Trotz Corona, mit viel Vorsicht, aber regelmäßig finden die Treffen 2x im Monat statt, so dass bei einem der Treffen Zeit für Organisatorisches und beim anderen Treffen bewusst auch Zeit für die Gemeinschaft eingeplant ist.

Gemeinschaft festigt sich nicht nur, wenn man „ehrenamtlich aktiv ist“, sondern gemeinsam etwas erlebt. Und so haben wir einen Besuch im „Luther – Escape – Room“ in Etelsen geplant. 

Wer den Raum noch nicht kennt, sollte es uns schnell nachmachen: Mit einer Gruppe von bis zu 6 Personen heißt es dort Rätsel knacken und gemeinsam die Lösung finden, um den Raum nach einer Stunde wieder verlassen zu können. Alles dreht sich, wie der Name „Luther – Escape“ schon sagt, um den großen Reformator. Viel Vorwissen ist allerdings nicht nötig, um seiner „Klosterkammer“, in die man versehentlich eingeschlossen wird, wieder zu entkommen. 

Wir brauchen es nicht zu erwähnen, natürlich haben die Teamer*innen der Region Nord - wenn auch mit viel Tüftelei - des Rätsels Lösung entdeckt!

Da wir zu viele für eine Gruppe waren, „mussten“ die anderen sich die Zwischenzeit mit Eisessen und einem Spaziergang durch den Schlosspark in Etelsen vertreiben, was sich aber auch gut ertragen ließ… ;-)

Kerstin Laschat

Jugendfreizeit im schönen Lahntal

Wir - ein Team bestehend aus erfahrenen Teamer*innen der Ev. Jugend und Diakon Andreas Bergmann - möchten mit dir (zwischen 12 und 15 Jahren) ins Lahntal bei Marburg fahren. Vom 14. bis 24. Juli erwartet uns dort ein Freizeithaus wie ein Hotel: Moderne Schlafräume mit maximal vier Betten und größtenteils Balkon und Dusche anbei. Im Haus stehen uns große, helle Gruppenräume zur Verfügung. Das wollen wir dazu nutzen, um mit dir kreativ zu sein, stimmungsvolle Gruppenaktionen zu erleben und musikalisch mit dir unterwegs zu sein.
Für Zwischendurch gibt es Kicker, Airhockey und Tischtennis. Und natürlich ein riesiges Außengelände für unsere sportlichen Aktivitäten. Außerdem einen Grill-Pavillion und eine Lagerfeuerstelle, die wir beide nutzen werden.
Der Clou ist aber: Ein Freibad - keine 50 Meter vom Haus entfernt, das wir intensiv nutzen werden. Außerdem steht uns ein Kanutrailer mit acht Kanus zur Verfügung, um Touren auf der nahegelegenen Lahn zu machen.
Ein Besuch im Kletterpark Marburg ist ebenfalls geplant.
Also nicht zögern! Melde dich an und werde Teil unserer Lahntal-Freizeit.
Die Freizeit kostet 420 € (ermäßigt z.B. bei Kirchenmitgliedschaft 400 €). Der Preis enthält An- und Abreise mit einem Reisebus, Verpflegung und Unterkunft vor Ort, Freibadbesuche und einen Besuch im Kletterpark Marburg sowie das Freizeitprogramm. Anmelden kannst du dich online, unter https://kreisjugenddienst.de/lahntal.

Infos zur Freizeit erhältst du bei Diakon Andreas Bergmann, unter Tel. 04202/7361.

„Soviel du brauchst“ - Konfirmandenfreizeit der Region Nord in den Herbstferien

„Soviel du brauchst“, unter diesem Motto startete die jährliche Konfirmandenfreizeit der Region Nord in der ersten Woche der Herbstferien in der DJH Damme. Die 19 Jugendteamer*innen hatten mit den Pastor*innen der vier Gemeinden des Flecken Ottersbergs und des 3. Pfarrbezirks der Domgemeinde Verden sowie Regionaldiakonin Kerstin Laschat ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für die Konfirmanden erarbeitet. 

Im Fokus der Beschäftigungen stand unser Umgang mit Gottes großem Geschenk: seiner guten Schöpfung. 

Wie kann ich meinen Alltag plastikfrei(er) gestalten? Woher kommt eigentlich meine Kleidung und wer hat unter welchen Bedingungen daran gearbeitet? Was steckt alles in meinem Handy? Und wie groß ist mein ökologischer Fussabdruck? Über diese und weitere Fragen arbeiteten die Konfirmand*innen in verschiedenen Parcoursstationen und entwickelten Ideen für ein ökologisch verantwortliches und nachhaltigeres Leben. So gab es z.B. eine Kleiderbörse, zu der jede*r etwas beisteuern und sich natürlich auch ein „Schätzchen“ aussuchen konnte. Mitgebrachte gebrauchte „Geschenke“ wurden verwichtelt. In kreativen Workshop - Einheiten und einem „Markt der Nachhaltigkeit“ wurden fair gehandelte Baumwolltaschen und Rucksäcke gestaltet. Unter dem Stichwort „recycling“ konnte man kleine Geldbörsen aus Tetrapacks anfertigen. Außerdem gab es auch die Möglichkeit, Kosmetika mit natürlichen Komponenten herzustellen oder ein Henna - Tattoo zu gestalten. Browniekugeln aus fair gehandelten Zutaten wurden geformt, ebenso Knete aus essbaren Bestandteilen produziert und daraus Passendes zum Thema modelliert. In weiteren Kleingruppen entstanden ein Poetryslam, der auf die Plastikvermüllung der Meere aufmerksam machte, und Videos sowie eine große Wandtapete mit Zukunftsvisionen der Konfirmand*innen.

Auch die spaßigen Rahmenprogramme wie die mit Aufgaben bestückte Nachtwanderung, das Planspiel sowie die Abendprogramme mit Spiel, Show und Party widmeten sich ganz dem Thema.

Zwei Jugend - Gottesdienste und die täglichen Abendabschlüsse rundeten die gemeinsamen 5 Tage ab. 

Ein Wiedersehen gibt es schon bald, und zwar am Sonntag, den 27. Oktober um 17 Uhr in der Kirche in Otterstedt. Dann sind auch Eltern und weitere Interessierte herzlich eingeladen, mit den Jugendlichen gemeinsam den Revivalgottesdienst zu feiern und dabei viele, auf der Freizeit gestaltete Elemente zu erleben.

Jugendteamer im 70er Style

 

Juleika Kurs in Hepstedt

Zwölf Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren waren in den Osterferien fünf Tage gemeinsam in Hepstedt, um Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen zu werden. Was sie dort erfahren haben, lest ihr hier.

"Die Nacht zum Tag machen" - Churchnight der Ev. Jugend im Kirchenkreis Verden

Die Nacht zum Tag machen... hier geht es zum Artikel.

Jugendfreizeit in Schweden 2019

Jugendfreizeit in Bornholm 2018

Freiwillig mitten in der Nacht aufstehen? Das macht man nur, wenn man dafür belohnt wird!

Für die 45 Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren und deren Betreuerteam lockte eine wunderbare Belohnung: zwei Wochen auf der Sonneninsel Bornholm.

Zum vollständigen Bericht geht es hier!

Ev. Jugend, Region Nord

Regionaldiakonin Kerstin Laschat
Grüne Straße 18
28870 Ottersberg
Tel.: 04205 319090
Mobil: 0160 1532127