Gottesdienst zum Weltgebetstag

Wir laden Sie herzlich ein, den nächsten Weltgebetstag gemeinsam mit uns in Otterstedt am 3. März 2023 in der St. Martin-Kirche um 19.00 Uhr zu feiern. „Glaube bewegt“ – Unter dieser Überschrift haben Frauen aus Taiwan die Gottesdienstordnung vorbereitet.
Taiwan ist ein Inselstaat vor der Küste Chinas, zwischen Japan und den Philippinen gelegen. Die völkerrechtliche Stellung Taiwans ist umstritten. Die Volksrepublik China sieht Taiwan als «chinesische Provinz», so dass Taiwan mit den meisten Staaten der Welt keine politischen Beziehungen pflegen kann. Trotzdem versteht sich Taiwan als souveräner und demokratischer mit einer Präsidentin an der Spitze.
Im Zentrum des Gottesdienstes zum Weltgebetstag steht ein Abschnitt aus dem Brief an die Gemeinde in Ephesus (Eph 1,15-19). Die Frauen aus Taiwan laden uns ein, darüber nachzudenken, wie wir unseren Glauben im Alltag leben können.
Wir Otterstedter werden in diesem Gottesdienst die WGT-Kerze an Ottersberg weitergeben.
Unter den bisherigen Umständen werden wir nach dem Gottesdienst nicht zum gemütlichen Beisammensein in das Gemeindehaus bitten können.
Am Schluss erwartet Sie aber eine kleine Überraschung.
Bleiben Sie gesund und Gott behütet,
Das WGT-Team Otterstedt

Wann