Nadelspielereien

Nach der Sommerpause ist es wieder soweit: wir lassen die Nadeln klappern, wetzen die Stoffschere, rascheln mit Schnittmustern oder häkeln drauflos. Wer Zeit und Lust hat, ist beim Handarbeiten herzlich willkommen. Bei selbstgebackenem Kuchen plaudert es sich noch einmal so schön. Und wer schon einmal versucht hat, sich selbst Abnäher auf dem Rücken abzustecken, der weiß, wie schön es ist, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich helfen zu lassen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Lust und Neugier reichen.

Wann