Fische

Nachricht 08. April 2020

Fische von Fips für die Kinder

Komisch ist es momentan,so anders! Findet ihr das auch? Macht es euch manchmal
Sorge oder gar Angst ? Nicht mit Freunden spielen können, nicht einfach auf den Spielplatz oder zum Sport zu gehen. Geschweige denn mit allen Anderen zum Kindergarten oder zur Schule.
Ja, es ist anders! Das müssen wir jetzt so machen.
Aber ist euch schon aufgefallen, dass fast die ganze Zeit die Sonne scheint. Es ist ganz hell !!!
Wie sagte Jesus zu uns:“ Ich bin das Licht!“ Manchmal kommt es mir in diesen Tagen so vor, als ob er uns das gerade jetzt unbedingt zeigen will.
„ Ich bin das Licht! Ich bin bei euch und werde euch so gut es geht beschützen! Den Rest müsst ihr selber machen!“
Auch die Bibelkids dürfen sich jetzt nicht treffen....schade aber nötig!
Damit wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren, möchten wir gerne auf diesem Wege euch und Gott nahe sein.
Malt einen schönen Regenbogen als Zeichen, dass Gott bei uns ist und hängt ihn an eure Tür oder Fenster, sodass Spaziergänger und Kinder ihn sehen ,wenn sie an eurem Haus vorbeigehen. Ihr könnt sie im Ort( auch in Anderen😁) suchen und zählen. So sind wir Alle etwas zusammen,ohne wirklich zusammen zu sein.
Außerdem nähen wir gerade ganz fleißig Stofftier Fische für euch. Wir werden sie in der Osterwoche im Garten des alten Pastorenhauses an einen „ Glaubensbaum“
hängen. Ihr dürft mit euren Eltern hingehen und euch einen Stofffisch holen.
Eine Kerze legen wir auch dazu. Dann könnt ihr, wenn ihr möchtet, mit euren Eltern einen kleinen Gottesdienst zu Hause feiern. So, wie wir immer den Anfangskreis bei den Bibelkids mit unseren Teelichtfischen beginnen.
——- Die Kerze brennt, ein kleines Licht .....——-
Erzählt euren Eltern, was euch gerade bewegt, welche Sorgen und Ängste ihr habt.
Oder auch, was ihr gerade ganz toll findet.
Wenn eure Eltern gerade keine Zeit haben, weil sie gerade jetzt ganz viel arbeiten müssen, nehmt den Fisch und sprecht zu Gott. Er hört euch zu, ist für euch da! Im Herzen, ganz tief in dir drin!
Ihr Lieben, ich vermisse euch!!! Aber ich weiß auch, dass wir uns bald wiedersehen.
Bleibt gesund und munter.
Euer Fips und das Team von den Bibelkids 🐭🐭🐭

 

 

Foto: Silke Kuhlmann