Vermischtes

Betreuung unserer Internetseite

Die Website einer Kirchengemeinde sei ihr Aushängeschild im Internet, so heißt es. Und tatsächlich besuchen viele Menschen die homepage unserer Gemeinde, um sich über Gottesdienste, Konzerte und Ansprechpersonen zu informieren oder den Gemeindebrief zu lesen, wenn sie weiter entfernt wohnen. Nun ist das System, das wir benutzen, in die Jahre gekommen und die Landeskirche stellt uns ein neues System inkl. Schulungen kostenfrei zur Verfügung, um die Internetpräsenz der Kirchengemeinde zu unterstützen. In den kommenden Wochen soll es online gestellt werden.
In dieses neue System will sich Carsten Köpke nicht mehr einarbeiten. Lange Jahre hat er verlässlich und schnell Berichte und Fotos online gestellt, auf Aktualität und Präsentation geachtet. Mit dem Ausscheiden aus dem Kirchenvorstand möchte er nun auch die Betreuung der homepage in jüngere Hände legen. Haben Sie Lust, in Absprache mit KV und Pfarramt die homepage unserer Gemeinde zu betreuen? Wir würden uns sehr freuen.

Nähere Informationen bei Carsten Köpke (04293203) carsten@ich-will-keinen-spambreitband-nord.de und Silke Kuhlmann (04293352) Silke.Kuhlmann@ich-will-keinen-spamevlka.de.

"Zwergen"-Gottesdienste

Ich freue mich darüber, dass am ersten Samstag im Monat viele Kinder ab fünf Jahren zu den Bibelkids ins Gemeindehaus kommen. Doch ich möchte mit den Angeboten für Kinder und dem Kontakt zur Kirche schon früher ansetzen.
Ich würde gern Gottesdienste für die Allerkleinsten anbieten. Mit der Taufe werden wir in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen, oft schon als kleine Kinder. Eltern und Paten versprechen, ihr Kind christlich zu erziehen und mit ihm in die Kirche zu kommen. Dies klappt am besten in einer Form, die auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht.
Ein paar leichte Lieder mit Bewegung, eine Geschichte, eine kleine Aktion, Gebete und das Vaterunser. Ein halbe Stunde Gottesdienst am Samstagnachmittag für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren mit Eltern und Geschwistern. Und im Anschluss ist Zeit zum Austausch und zum Spielen bei Kaffee, Saft und Kuchen.
Haben Sie Lust, dies mit mir gemeinsam vorzubereiten und durchzuführen? Dann melden Sie sich bei mir.

                                                                   Silke Kuhlmann

Kinderchor

Im Internet taucht er hin und wieder noch auf: der Kinderchor unserer Gemeinde. Mittlerweile bietet Kerstin Laschat mehrmals im Jahr Kinderchorprojekte für größere oder kleinere Kinder in der Region an.
Ich würde mich freuen, wenn wir nach den Sommerferien einen eigenen Kinderchor in unserer Gemeinde ins Leben rufen könnten, der die Gottesdienste zu Erntedank (30.09.) und am 1. Advent (2. Dezember) musikalisch bereichern würde.
Vielleicht bekommen wir dann im nächsten Jahr auch ein musikalisches Krippenspiel hin… Davon träume ich schon lange: alle Kinder singen solo und gemeinsam die Weihnachtsgeschichte: Josef und Maria, der Herold, Hirten und Könige, Schafe, Kamele und Engel… Die Lieder habe ich.
Doch ich habe keine Erfahrung in Chorleitung und brauche Unterstützung. Haben Sie Zeit und Lust? Melden Sie sich.
Silke Kuhlmann (Tel. 04293/352, E-Mail: Silke.Kuhlmann@ich-will-keinen-spamevlka.de)

Goldene und Diamantene Konfirmation 2018

Am 2. September 2018 feiern wir in diesem Jahr in Fischerhude die Goldene und die Diamantene Konfirmation der Konfirmationsjahrgänge 1958 und 1968.
Vielleicht hat der eine oder andere noch Adressen von inzwischen nicht mehr im Dorf lebenden Mitkonfirmandinnen bzw. Mitkonfirmanden. Es wäre schön, wenn diese dann dem Pfarrbüro mitgeteilt würden (Tel.: 04293/352). Wenn jemand in einem anderen Ort konfirmiert wurde, aber die Goldene bzw. Diamantene Konfirmation hier feiern möchte, der möge sich bitte im Pfarrbüro anmelden. Der eine oder andere hat vielleicht noch Kontakte zu auswärts wohnenden Konfirmanden. Bitte geben Sie dann das Datum der Goldenen bzw. Diamantenen Konfirmation schon jetzt weiter.
                                                             Das Pfarramt